Was ist Reiki ?
Der Begriff "Reiki" ist japanisch und bedeutet übersetzt "universelle Energie"- wie die Luft zum Atmen ist diese einfach allumfassend um uns herum... nicht sichtbar und dennoch vorhanden...dies ist weder mysteriös noch religiös. Als Heil- und Entspannungsmethode gibt es diese bereits seit ca. 2500 Jahren. Sie war  in Vergessenheit geraten und wurde um 1920 von Dr. Mikao Usui wiederentdeckt. Reiki ist eine wundervolle, einfache und sichere Methode, um zu Tiefenentspannung zu gelangen. So kann sich Ihr Körper erholen und ganzheitlich regenerieren; Selbstheilungskräfte werden mobilisiert und Ihr Immunsystem gestärkt. Dafür nutzen Reiki- Behandler die in jedem Menschen vorhandenen Energiekanäle / Meridianlinien (vergleichbares Prinzip wie bei den heute weit verbreiteten Methoden der  Akkupressur , im Shiatsu oder von vielen Schulmedizinern angewendeten Akkupunktur). Seit Entstehung der Menschheit hat es Heilweisen gegeben, die auf Erschließung und Übertragung dieser alles durchdringenden, universellen Lebensenergie beruhen. Viele Völker und Kulturen kennen die Energie, die der Bedeutung von Ki entspricht: In China nennet man sie Chi, die Hindus nennen sie Prana und Christen bezeichnen sie als Licht oder Heiliger Geist. Auch wenn verschiedene Begriffe verwendet werden – es handelt sich immer um  ein- und dieselbe Grundenergie.   Inzwischen ist  Reiki auch in Deutschland weit verbreitet und wird von einigen privaten Krankenkassen als unterstützende alternative Heilmethode anerkannt... und auch die Charite` in Berlin hat für Ihre Patienten einen Reiki- Behandlungsraum eingerichtet......
An’Shanti
Reiki- und Entspannungszentrum Tönisvorst